Werden Sie Teil unseres motivierten und erfahrenen Teams und arbeiten Sie mit hochmodernen, computergestützten Schutzgas- oder Vakuumofenanlagen in großzügigen Fertigungshallen.

Wir bieten Ihnen eine Vollbeschäftigung von 40 Wochenstunden, ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet und einen unbefristeten Arbeitsvertrag.


Aufgaben

  • Vor- und Nachbereitung von Wärmebehandlungschargen

  • Reinigung und Konservierung von Kundenteilen

  • Prüfung von Werkstoffeigenschaften mittels üblicher mechanischer Werkstoffprüfung

  • Dokumentation der Behandlungsprozesse und Prüfergebnisse

  • Entnahme von Proben für die Qualitätssicherung

  • Bedienung der Wärmebehandlungsanlagen (nach Einweisung)

Voraussetzungen

  • idealerweise Berufsabschluss im Metallbereich oder einen anderen Facharbeiterabschluss mit entsprechender erster Berufserfahrung in der Metallbranche

  • Kenntnisse im Bereich der Wärmebehandlung und Werkstoffprüfung sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

  • Kran- und Staplerschein vorteilhaft (keine Bedingung)

  • Bereitschaft zu Schichtarbeit mit Wochenenddienst zwingend erforderlich

  • Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit und Flexibilität


Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen digital an i.asmus@vacutherm.de  bzw. postalisch an:

 

G & M Vacutherm
Härterei- und Oberflächentechnik GmbH
Erzstraße 25
09618 Brand-Erbisdorf

Ihr Ansprechpartner

Ines Asmus

Assistentin der Geschäftsführung

Kreation:  599media GmbH